Bitte liebt mich, wie ich bin

Trotz vordergründiger Aufgeklärtheit stoßen Homosexuelle noch immer auf Vorurteile und Hindernisse. Die Erkenntnis der Homosexualität ihres Kindes lässt in vielen Familien einen Schock aus. Das in diesem schmerzhaften Lernprozess ein Annähern an dieses Thema dennoch nicht nur möglich ist, sondern eine Chance zur persönlichen und gemeinsamen Entwicklung sein kann, zeigen die bewegenden Berichte Homosexueller und ihrer Familien.

 

Produktinformation

Broschiert: 86 Seiten

Verlag: Hofmann-Buch; Auflage: 1 (Januar 2010)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 3932737148

ISBN-13: 978-3932737145