Regenbogenfamilienumfrage f. Bachelorarbeit

UMFRAGE

Guten Tag,

ich führe ein Projekt im Rahmen einer Bachelorarbeit zum Thema Regenbogenfamilien durch.

Mit meiner Arbeit möchte ich mich für die Erziehung und Betreuung von Kindern durch gleichgeschlechtliche Paare einsetzen!
Mit der Befragung soll deutlich werden, dass das Zusammenleben und die Erziehung in Regenbogenfamilien gleichermaßen wie in anderen Familien oder sogar teilweise positiver verlaufen. Im zweiten Teil geht es um die Erfahrung mit der Begegnung von Fachkräften in der sozialen Arbeit!

Weiterlesen...

Bitte um Mithilfe bei Befragung zu den Erfahrungen von Lesben,Schwulen und Bisexuellen in Psychotherapie und Beratung

Hallo!


Mein Name ist Paula Schnackenberg, ich schreibe gerade meine Diplomarbeit in Psychologie über die Einstellungen und das Verhalten von Psychotherapeut_innen und Berater_innen gegenüber lesbischen, schwulen und bisexuellen Klient_innen. Da es bisher nur wenig Daten darüber gibt, ob Psychotherapeut_inen und Berater_innen nicht-heterosexuellen Menschen ohne Vorurteile begegnen, habe ich eine Online-Befragung zu diesem Thema erstellt.
Sie richtet sich an alle Lesben, Schwulen und Bisexuellen, die eine Psychotherapie oder Beratung in Anspruch genommen haben oder noch nehmen. Ich möchte herausfinden, welche Erfahrungen sie in Beratungs- und Therapiekontexten im Bezug auf den Umgang mit ihrer sexuellen Orientierung gemacht haben.

Um mit den Ergebnissen der Befragung repräsentative Aussagen treffen zu können, möchte ich so viele Menschen wie möglich erreichen.
Daher wollte ich Sie fragen, ob sie den Link ggf. über Ihren Verteiler/ Newsletter verschicken würden?

Hier schonmal der Link: https://www.soscisurvey.de/Psychotherapie/

Bei Rückfragen können Sie mir gern eine E-Mail schreiben an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank im Voraus! Herzliche Grüße, Paula Schnackenberg

Projekte

SCHULE

BEFAH ist auf dem Weg, für Bildungseinrichtungen Materialien zu erarbeiten, und Unterrichtenden und Erziehenden vom Kindergarten bis zur Erwachsenenbildung Hilfen zum Verständnis und zur Offenheit gegenüber dem in unserer Gesellschaft immer noch fremd anmutenden homosexuellen, und transgender Menschen entgegen zu bringen.

Weiterlesen...